Ursachen für die Entstehung von Hallux valgus valgus und Behandlungsmethoden

Mit einem solchen Problem, wie Hallux valgus Füße, oder «der Knochen am Bein» kennt eine Menge Leute. Dabei Krümmung eignet sich nicht nur Gelenke und selbst der Daumen, sondern auch die benachbarten Zehen und der Fuß im Allgemeinen. Diese Pathologie in der Medizin trägt den Titel Hallux valgus der Hallux valgus, oder auf Latein – halyus valgus.

Die meisten glauben, dieses Problem kosmetisch und nicht Zuflucht zu einer spezifischen Behandlung, nicht in ärztliche Behandlung. Und selbst diese Krankheit bringt den Menschen eine Menge Probleme und Unannehmlichkeiten auch im einfachen tragen und der Auswahl der Schuhe. Aber abgesehen von den kosmetischen Problemen, valgus Deformität trägt in sich Informationen über Probleme mit dem Stoffwechsel, Bewegungsapparat, ungesunde Lebensweise und schlechte Angewohnheiten. Daher ist die Anwesenheit des berüchtigten Knochen am Bein ist ein gewichtiger Grund, die Aufmerksamkeit auf Ihre Gesundheit und eine professionelle Beratung.

Was ist Hallux valgus und wie es aussieht?

Fehlstellung der großen Zehe

Valgus Fehlstellung oder Hallux valgus ist eine orthopädische Erkrankung, bei der es eine starke Abweichung der ersten Zehe nach außen mit der änderung der plyusno-falangovogo des Gelenks.

Sieht Hallux valgus wie seine Entlastung nach innen gegenüber den anderen Fingern, während das Gelenk «klebt» nach außen.

Leiden dieser Krankheit überwiegend Frauen. Dies ist wahrscheinlich mit dem tragen von unbequemen Schuhen und begleiten diese Missbildung des Fußes. Es ist interessant, dass die Krankheit ist nur den Bewohnern der zivilisierten Länder, führenden inaktiv lebensstil, gefundenes fressen «fast Food» und die Schuhe.

Im Volksmund ist die Krankheit bekannt unter dem Namen «Knochen am Finger» und ihm nicht viel Aufmerksamkeit, trotz aller zugestellten Unannehmlichkeiten. In der Tat ist es kein Schönheitsfehler, sondern eine orthopädische Erkrankung, die eine vollwertige umfassenden Behandlung.

Ursachen und Risikofaktoren für Hallux valgus

Früher gab es eine Version, nach denen valgus Deformität 1 valgus ist das Ergebnis der Traumatisierung den Vorfuß und unsachgemäße Behandlung. Jetzt diese Version wurde dissipantur Wissenschaftlern, die bewiesen, dass der vorherrschende Faktor der Entstehung ist die genetische Veranlagung und die anatomische Struktur der Füsse.

Ursachen können in zwei Gruppen einteilen – Risikofaktoren und Faktoren der Entstehung. Die ersten sind keine Garantie für die Entwicklung der Hallux valgus der Hallux valgus, aber unter bestimmten Bedingungen in der Lage, es zu provozieren. Das zweite sind direkte Ursachen.

Zu den Risikofaktoren gehören:

Die Entwicklung des Hallux valgus
  1. Tragen enge, unbequeme Schuhe, Schuhe mit hohen Absätzen . Falsche Position des Fußes längere Zeit führt zu einem anhaltenden Verformungen, was wiederum die Ursache des Hallux valgus 1 Finger.
  2. Quer Plattfüße. Dieser Pathologie betroffen, mehr Frauen als Männer. Die Ursache für Fußdeformitäten beim Plattfuß ist die gleiche falsche Position, aber unabhängige von der Art der Schuhe.
  3. Genetische Veranlagung. Angeborene Dysplasie plyusneklinovidnogo des Gelenks, Pathologie des Stütz-und Bewegungsapparates, genetische Pathologie des Stoffwechsels.
  4. Anatomische Struktur des Fußes, zum Beispiel, das lange erste Mittelfußbruch.
  5. Arthritis. Bei dieser Krankheit tritt auch eine Verformung der Gelenke und Knochen, das kann kompliziert sein halyus valgus.
  6. Alter. Stoffwechselstörungen, die Auswaschung von Kalzium aus den Knochen, Probleme des Stütz-und Bewegungsapparates und Herz-Kreislauf-Systems spielen eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Verformung der Großzehe.
  7. Übergewicht erhöht den Druck auf den Fuß, kann provozieren valgus Deformation.

Die wichtigsten Gründe für das entstehen dieser Krankheiten sind Stoffwechselstörungen und die Schwäche der metatarsus iecerunt iacula Gelenk, die aufgrund der Verformung des Fußes. Die Zahlungsunfähigkeit der Sehne des Gerätes fördert die fortschreitenden Veränderungen. Die Grundlage des Mechanismus des Entstehens liegt die änderung des Winkels zwischen I und II Mittelfußknochen, wodurch I-ich Mittelfußbruch verschiebt sich nach innen und der Daumen nach außen verlagert. Mittelfußköpfchen, gehalten in der falschen Position, und bildet diese mensa crumenae distentae Beule.

An wen Wende ich mich?

Der Wunsch zu heilen mensa crumenae distentae Knochen am Bein an sich schon lobenswert. Aber alleine mit der Lösung dieses Problems – ein riskantes Geschäft. Die kompetente Lösung in dieser Situation ist ein Appell an die Spezialisten. Helfen bei der Behandlung von Hallux valgus der Hallux valgus kann der orthopädische Chirurg und Chirurg. Nicht überflüssig wird auch die Konsultation des Internisten und Endokrinologen, die helfen, Probleme zu identifizieren mit dem endokrinen System.

Nur qualifizierte medizinische Hilfe wird nicht nur ein Schönheitsfehler zu beseitigen, sondern auch vermeiden, wiederholte Krankheit, heilen die Ursache.

Zur Beseitigung der vorstehenden Knochen sollten Sie sich an einen Chirurgen, der in einer relativ kurzen Zeit zu helfen, wieder Fuß, und Sie können wieder Lieblings-Schuhe zu tragen.

Welche Grad der Verformung weist die moderne Medizin?

Inspektion Bein Arzt

Ist es üblich, vier Grad hallyus valgus, abhängig vom Winkel der Abweichung der Großzehe:

  1. I Grad — 15 Grad.
  2. II Grad — 20 Grad.
  3. III Grad — 30 Grad.
  4. IV Grad — mehr als 30 Grad.

Die ersten beiden Grad 1 Hallux valgus valgus nicht kompliziert und bringen meist kosmetische Beschwerden. III und IV Grad sind die Folgen für die Gesundheit. Unter diesen malleo Deformation, wenn der Finger II und III nicht mehr teilnehmen beim Spaziergang; eingewachsene Zehennägel; schmerzhafte Schwielen und Hühneraugen, die entzündet sind und eitern; Schwellung des Fußes, Osteomyelitis. Daher ist eine rechtzeitige Diagnose ist von größter Bedeutung und Folgen vermeiden, die im Zusammenhang mit der Komplikation der Entzündung.

Welche Möglichkeiten der Behandlung von Hallux valgus gibt es heute?

Für einen Menschen, der lange Zeit mit lebenden mensa crumenae distentae FIC auf dem Fuß, die Frage, wie man valgus Deformation der großen Zehe, ist äußerst wichtig, denn es ist nicht nur ein Schönheitsfehler, sondern auch starke Schmerzen, die Unfähigkeit, ruhig zu bewegen, ganz zu schweigen von einem gewissen körperliche Aktivität .

Heute gibt es zwei Gruppen von Behandlungsmethoden Hallux valgus valgus – konservative und chirurgische.

In Bezug auf die Wirksamkeit der operative Eingriff ist mehr als angemessen und schnelle Methode zur Behandlung dieser Pathologie. Die konservative Behandlung hat einen anderen Vorteil: erfordert keine Narkose und in der Regel leichter verträglich aus psychologischer Sicht.

Der Fairness halber erwähnenswert, dass eine konservative Behandlung in letzter Zeit wirklich bewiesen seine Wirksamkeit bei der Behandlung von halyus valgus I—II Grad. Aber in einer schweren Phase helfen nur operative Eingriffe.
Kann ich Krankheit heilen, ohne Operationen?

In den frühen Stadien ist eine konservative Behandlung möglich. Unter den früheren Phasen impliziert Schmerzen der Kniegelenke, Hüftgelenke I—II Grad, mit dem kleinen Winkel der Abweichung und ohne Komplikationen.

Die konservative Behandlung beinhaltet eine spezielle gymnastik, die Korrektion des Gewichts, die Verwendung von Sperrklinken, das tragen von orthopädischen Schuhen und medikamentöse Therapie.

In der Anfangsphase der Hallux valgus der Hallux valgus übungen können erheblich reduzieren den Winkel der Abweichung und die Schmerzen, die mit diesem Problem.

Unter diesen übungen ist es erwähnenswert, die folgenden:

  1. übungen, Dehn-Knöchel: das anziehen der Socken auf sich, sitzen auf dem Boden; die Aufstiege auf die Socken, stehen auf Sprosse;
  2. «Fahrrad», bei dem die Beine bewegen sich von der Hüfte bis zu den Socken parallel zum Boden, langsam, Traktion Socken auf «PUSH» - kicks und Spannung auf Flexion;
  3. Zucht Socken in der Hand, auf dem Boden sitzend mit gestreckten Beinen;
  4. aktive Bewegung der Zehen (Kompression, Zucht);
  5. übungen mit dem kleinen Ball-Expander: Sie müssen halten den Ball zwischen den «Knochen» an beiden Füßen und versuchen, auf ihn einen möglichst großen Druck, als würde der Ball zerstört.

Eine der häufigsten Ursachen für Knochen auf den Beinen ist übermäßiger Druck auf den Fuß wegen des übergewichts. Reduzierung des Körpergewichts ist die Voraussetzung der Behandlung. Die Korrektur sollte eine angemessene Ernährung und körperliche Aktivität.

Gewicht überprüfen

Heute Orthopäden aktiv mit neuen Entwicklungen, nämlich Halteklammern, korrigieren die Position der Großzehe bei Hallux valgus. Sie setzen überwiegend in der Nacht und werden am morgen. Ein Beispiel für eine solche Entriegelung ist ein Gel-Halter. Die Verwendung von Sperrklinken für deformierte Daumen vollständig zu eliminieren defekt in der Phase-I und erheblich reduzieren die Beschwerden und vypiranie bei Hallux valgus Fuß-Grad von II bis IV.

Tragen Sie bequeme orthopädische Schuhe empfehlen in den meisten Fällen beginnenden Hallux valgus. Patienten verordnen Breite weiche Schuhe mit Fußbett von Plattfuß und dem «Glas» zu tragen. Diese Schuhe empfehlen das tragen als Heilbad in den ersten Stadien und nach der Operation zur Erhaltung und Befestigung des Ergebnisses.

Die medikamentöse Therapie umfasst nicht-steroidale antiphlogistika, Analgetika, Kortikosteroiden in Form von Injektionen. Es erlaubt wesentlich, die Symptome zu lindern halyus bei der Behandlung von valgus ohne Operation.

Weniger effektiv, aber immer noch in der Lage sind, lindern die Schmerzen bei Hallux valgus, Bäder und Körperpackungen. Sie sind im Grunde bestellt als adjuvante Therapie zu anderen Methoden oder als Vorbereitung vor und Unterstützung nach der Operation.

In den frühen Stadien ist eine konservative Behandlung halyus valgus ist ziemlich produktiv.

Operative Behandlung valgus halyus

In den späteren Stadien, die inhärente nicht nur eine starke Verformung, sondern auch Komplikationen, sinnvoll und die einzig wirksame Behandlung bleibt ein chirurgischer Eingriff. Früher eine solche Operation galt nicht nur ineffizient, sondern auch gefährliche Methode der Behandlung, und für die Durchführung der Operation getroffen werden, nicht jeder Chirurg.

Heute gibt es mehr als zweihundert erfolgreichsten Arten der Operation angewendet, bei starker deviation der Großzehe. Komplikationen dabei sind praktisch nicht vorhanden. Die angewendeten Methoden der operativen Behandlung sind die folgenden.

  1. Mini-invasive Hallux valgus Korrektur. Dabei gibt es keine Notwendigkeit der erneuten Operation und Implantation auch in den späteren Stadien der Pathologie. Machen Sie nur zwei kleine Löcher auf beiden Seiten des Daumens und mit Hilfe der kleinen piriformis wird fast juwelierarbeit durch die Angleichung der Bestimmungen metatarsus Knochen und Phalangen der großen Zehe mit der Kapsel.
  2. Chevron-Osteotomie. Diese Art der Operation wird bei I —II Grad der Verformung (nicht mehr als 17 Grad Abweichung). Die Operation besteht in der Exzision Auswuchs und Fixierung der Phalanx des Daumens mit Hilfe von Titan-Draht und Schrauben für eine bestimmte Zeit. Dann ist das Design gelöscht und der Mensch glücklich lebt mit glatter schönen Fuß.
  3. Scarf-Osteotomie. Diese Methode wird bei der Verformung II—Schweregrad III (17 bis 40 Grad). Die Operation besteht in der manual Korrektur der Position metatarsus Knochen und Fixierung Phalanx mit zwei Titan-Schrauben.

Diese Operationen auf halyus valgus sind wirksam bei der Behandlung in jedem Stadium der Krankheit.

Unabhängig vom Umfang und der Komplexität der Operationen, die chirurgische Intervention erfordert sorgfältige Nachsorge. In der Regel ist die Rehabilitation dauert etwa drei Wochen. In den meisten Fällen nach der Operation auf halyus valgus Mann muss spezielle Schuhe tragen Tag und korrigierende Reifen in der Nacht. Nach Ablauf von 6 Wochen können Sie nur das tragen der speziellen breiten Schuhen. Auch unbedingt die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten und die Durchführung von therapeutischen übungen zur Wiederherstellung der normalen Arbeit die Füße.

Es gibt auch spezielle Programme für die Rehabilitation nach der Operation auf halyus valgus, die zur Wiederherstellung der Funktion der Muskeln und sehnen.

Ob es möglich ist, Prävention Hallux valgus?

Prävention kommt aus dem Grund. Es ist offensichtlich, dass der einzige Weg, diese Krankheit zu verhindern ist das tragen von bequemen Schuhen, aktiven lebensstil, Gewichtskontrolle und rechtzeitige Behandlung unbedingt notwendig. Darüber hinaus Spezialisten müssen nicht nur bei den ersten Anzeichen von Verformung, sondern nur einmal im Jahr für eine überprüfung.

Es ist auch wichtig, regelmäßig den Zustand der Gesundheit und Cholesterinspiegel im Blut. Große Bedeutung hat die Ausführung der vorbeugenden gymnastik und rechtzeitige Korrektur Plattfuß.

So valgus Fehlstellung der ersten Zehe ist ein Problem wie kosmetische und medizinische. Denn die Unfähigkeit, tragen schöne Schuhe und tristia deformes pariunt ist nur die Spitze des Eisbergs. In der Tat haben Platz schwerwiegendere Veränderungen auf der Ebene des gesamten Organismus. Aber halyus valgus ist kein Urteil. Heute in der Medizin gibt es vier Schweregrade der Verformung der Großzehe und die Behandlung ist auch zugewiesen, angesichts der schwere der Krankheit und das Ziel.

In den frühen Stadien ist es durchaus möglich beheben diese Pathologie mit Hilfe der minimalinvasiven Chirurgie bzw. der Verriegelung, und bei starken Verformungen hilft die vollwertige Chirurgie mit der Fixierung der Phalanx. Prävention bedeutet Entlastung für die ossis metatarsalis phalangeal Gelenk durch das tragen der richtigen Schuhe und der Korrektion des Gewichts. Die rechtzeitige Behandlung beim Orthopäden wird nicht nur die Krankheit zu beseitigen, sondern auch verhindern.

10.08.2018