Valgus Fehlstellung der Großzehe: Behandlung, Symptome, Ursachen

Die häufigste Pathologie des Fußes – valgus Deformation, ausgedrückt unterschiedlichem Grad der Vorwölbung des Knochens an der Außenseite des Fußes an der Basis der ersten Phalanx, der Bildung von sub Fingerglieder Hühneraugen und große Verformung der Finger.

valgus Deformität

Diese Pathologie wird aufgerufen, Verzerrungen und Verformung der Mittelfußknochen Gelenke, deren expandentes, geeky Erweiterung Vorfuß, provoziert eine höhere Amplitude der Verschiebung der Bänder und sehnen.

Die Krankheit hat alte Wurzeln, zum ersten mal Erwähnung gefunden im Gästebuch des Heilers und des Magiers Cubilia, datiert 1769.

Die weitere Beschreibung, die Definition, wie hallux valgus Abweichung der Großzehe von der Mittelebene, machte im Jahre 1871 der bekannte Therapeut seiner Zeit – Hutter. Und bereits im Jahr 1911 G. A. Albrecht in Russland beschrieb diese Krankheit wie die Gicht — die häufigste orthopädische Pathologie.

Das Krankheitsbild

Um die Natur der Krankheit zu verstehen, betrachten wir dieses Problem in einer kurzen, zugänglich für jeden Leser Form. Die Struktur des Fußes des Menschen umfasst eine Reihe von Mittelfußknochen, Phalangen digitus, Bänder und sehnen verbinden.

Beim gesunden Fuß, die normale Lage der Mittelfußknochen hat eine rein parallele Lage zueinander. Aufgrund von verschiedenen negativen Faktoren, die Verformung des ersten Mittelfußknochens und Ihre Abweichung in Richtung (nach außen) bilden kleinere Größen oblongum Beule.

Die Dauer des Prozesses verursacht das Fortschreiten der Erkrankung, infolge dessen halt «verschwimmt». Funktionsstörungen der Bänder und sehnen mit Elastizitätsverlust, führt zu einer umfassenderen Pathologie des ersten Mittelfußknochens. In Abhängigkeit von der schwere der Symptome und das Fortschreiten der Hallux valgus, die Erkrankung durchläuft mehrere Stadien.

  1. 1) die Frühe Phase der Krankheit — definiert Indikator für die Abweichung der großen Zehen in Richtung in einem Abstand von mindestens fünfzehn Grad. Die Beule ist klein.
  2. 2) Mittlere Phase der Krankheit — definiert die Abweichung der Finger bis zu zwanzig Grad. Der nächste Finger — zweite, hebt sich in den Daumen, erinnert die Form des Hammers.
  3. 3) im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung — Deformation gefeiert triginta gradus Abweichung. Verformen sich alle Finger, an der Basis der ersten Phalanx ausbaucht große Beule, und an den stellen der größten Belastung bilden sich raue Schwielen.

Wenn nicht keine Maßnahmen und lassen die Krankheit Ihren Lauf, falsche Belastung der Füße verursachen pathologische Prozesse in der Wirbelsäule, Knie-und Hüftgelenken.

Ursachen für Hallux valgus

dermacia Daumen

Gefährdet sind hauptsächlich Frauen mittleren Alters, wobei die Krankheit bei Frauen gefeiert wird fast zehnmal häufiger als bei Männern.

Risikofaktoren sind:

  • Rachitis – migrierte in der kindheit;
  • Alter Faktor;
  • langfristige berufliche Beschäftigung Ballett und Tanz;
  • Erkrankungen, die entzündliche Prozesse in den Gelenken.

Zum ersten mal die Ursache des Fußes Hallux valgus beschrieben wurde 1852 von Dr. Brock, der spekuliert und strickte die Entstehung dieser Krankheit mit dem tragen der falschen Schuhe. Später mit seiner Annahme zugestimmt, da eine systematische tragen von Schuhen mit hohen (über 5cm) Absätzen, schmale Schuhe, falsch ausgewählte Block kann durchaus einer der Faktoren der Bildung von Hallux valgus.

Aufgrund der anatomischen Besonderheiten, die primäre Ursache der Hallux valgus ist eine Folge von natürlichen Ursachen im Zusammenhang mit einem Mangel in der Struktur des menschlichen Fußes. In den meisten Fällen ist es eine angeborene oder erworbene seitliche Plattfüße.

Aber auch der genetische Faktor dieses Manko, ist keine eindeutige Aussage angeborene Erkrankung, da weder bei kleinen Kindern noch bei Kindern in der Pubertät, valgus Fehlstellung der Großzehe nie vorkommt. Dies deutet darauf hin, dass auch die Hereditäre Faktor sollten dazu beitragen, irgendwelche Gründe, und Sie können sein:

  • längs oder quer-Plattfüße;
  • die Untersuchung der angeborenen Pathologien;
  • die geschwächten Bänder, die infolge der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren bei Frauen;
  • wenn die große Masse des Körpers;
  • bei Osteoporose, wenn es zu einem erheblichen Verlust an Knochenmasse;
  • bei dem schnellen Wachstum des Fußes im pubertären Alter;
  • infolge der traumatischen Verformung;
  • Erkrankungen der endokrinen Charakter;
  • berufliche Tätigkeit im Zusammenhang mit einer langen Anstrengung der Beine.

Symptome von Hallux valgus

Symptome

Um in der Anfangsphase zu offenbaren hallux valgus Deformierung der Großzehe, müssen Sie wissen, die frühen Symptome der Krankheit. Die charakteristischen Anzeichen für eine Verformung des Fußes ist abhängig von der Phase.

In der Anfangsphase der Erkrankung beobachtet:

  • drückender Schmerz und Ihre Verschlimmerung beim gehen, in den proximalen Phalangen;
  • Rötungen und Abschürfungen der Haut vorstehenden Knochen.

In der mittleren Phase:

  • gefeiert wird die Entwicklung der Entzündung des Gelenks;
  • charakteristisch sind die Symptome von Schmerzen und Schwellungen, die Bildung von Wucherungen im Bereich des ersten Köpfe der Mittelfußknochen des Knochens;
  • unter der Dritten, der mittleren Flanke erscheint natoptyš.

Gestartete Stadium der Hallux valgus Fuß:

  • unterscheidet sich von starken Schmerzen in der großen Zehe und auf der Sohle Stop;
  • hervorstehenden Dorn-Aufbau gut erkennbar visuell;
  • die Haut unter dem zweiten und Dritten unteren Phalangen, mit ausgetrockneter Haut oder Schwielen.

Diagnose Hallux valgus Vorfuß

Der erste Schritt bei der Diagnose Hallux valgus ist eine visuelle Prüfung, die vom Stadium der Erkrankung bestimmt.

  1. 1) die Bestimmung der detaillierten änderungen in den Knochen, wird durch Radiographie.
  2. 2) Methode de plantography Phase definiert einen möglichen Plattfuß und untersucht den Grad der Belastung des Fußes auf.
  3. 3) Computer-Analyse – podometry, bestimmt der Druck auf den Fuß.

Die Ergebnisse einer solchen erweiterten Diagnose sind die Grundlage für die Bestimmung der Behandlungsmethode.

Behandlung von Hallux valgus Hallux valgus ohne Operation

Behandlung

Behandlung valgus. ohne Operation Recht langwierig, erfordert Geduld und Ausdauer. Direkt abhängig von dem Grad der Verformung des Gelenks der großen Zehe.

Bei einer frühen und mittleren Stufe des Fußes Hallux valgus Behandlung beginnt mit Empfehlungen der richtigen Auswahl der Schuhe – der freien und gemütlich, mit einer großen Zehe, um den Druck zu reduzieren und entfernen Sie die Unannehmlichkeiten, die mit dem Ziel der Verhinderung weiterer Verformungen.

Die Auswahl der Orthesen verteilen die Spannung und die Belastung und Reibung an den Füßen. Es kann sein:

  • die Fußstützen;
  • Inter-Kissen;
  • orthopädische Korrektoren;
  • korrigierende Einlagen.

Die Verwendung solcher VORRICHTUNGEN trägt zur Behebung der Gangart, die Beseitigung von Schmerzen, braking Krankheitsprozess.

Die medikamentöse Therapie beinhaltet die Anwendung von Kortikosteroiden, und der kombinierte Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten mit physiotherapeutischen Verfahren. Wenn valgus. ist eine Folge, keine systemischen Erkrankungen, in Erster Linie werden die Gründe für den hintergrund der Krankheit, verursacht die Pathologie.

Gestartete Stadium der Krankheit behandelt operative chirurgische Intervention. Es kann sein:

  • Entfernung von Anhaftungen chirurgisch;
  • die Rekonstruktion des deformierten Knochen;
  • die Operation auf ein Gleichgewicht der periartikulären Muskeln;
  • distale und proximale Osteotomie – änderung des Winkels zwischen den Knochen;
  • Arthrodese – Operation zur Fixierung des Gelenks;
  • die Transplantation von sehnen;
  • die Operation zur Implantation der Gelenke
  • oder noch etwa 93 individuell gewählten Methoden.

Prävention von Krankheiten

Prävention

Möchten Sie verhindern, hallux valgus Deformierung der Großzehe? Dann merken Sie sich, doch die grundlegenden Regeln der Prävention sind:

  1. 1) die Rechtzeitige Erkennung und Behandlung, jede Art von Plattfuß.
  2. 2) die Richtige Auswahl an Schuhen, ohne High Heels und engen Socken, hergestellt aus natürlichen Materialien.
  3. 3) Verwendung von orthopädischen Einlegesohlen und Spann Raiser.
  4. 4) Bei längerer Belastung auf die Beine, geben die Erholung zu Füßen und machen entspannende warme Bäder.

Rücksichtnahme auf Ihre Gesundheit, vermeiden Sie viele Probleme mit der Gesundheit.

Zu welchem Arzt sich für die Behandlung?

Wenn Sie nach dem Lesen des Artikels vermuten, dass Sie charakteristische Symptome sind, dann sollten Sie eine Fußpflegerin zu konsultieren.

22.08.2018